Podcast – Folge 4: Kerstin Witt-Löw & Raimund Löw

Titelbild: © Aleksandra Pawloff

Erstmals vier!

Passend zu unserer vierten Folge haben wir erstmals zwei Gäste bei uns begrüßen dürfen. Wir haben uns mit Dr. Kerstin Witt-Löw und Dr. Raimund Löw getroffen. Mit dem langjährigen ORF-Auslandskorrespondenten und der Sozialwissenschaftlerin haben wir über China, Dr. Löws Leben als Journalist im Ausland und Katzencafés gesprochen. Erst kürzlich haben die Beiden ihr Buch „Weltmacht China“ in Graz präsentiert. Über 30 Jahre ist Dr. Kerstin Witt-Löw mit Dr. Raimund Löw verheiratet und hat ihn auf diversen Auslandsstationen begleitet. Seit 1985 ist der in Wien geborene Dr. Raimund Löw für den ORF als Korrespondent tätig und hat dafür u.a. schon Moskau, Brüssel und eben China besucht. Außerdem arbeitete er als Auslandschef der ZIB2 und leitete bis 2017 das ORF-Büro in Peking. Er ist promovierter Politikwissenschaftler und war früher Historiker am Ludwig-Boltzmann-Institut und an verschiedenen Universitäten.

Mich hat immer diese Auslandsstation am meisten fasziniert, auf der ich gerade war. Das war zuletzt Peking, weil ich das Gefühl hatte, wir sind hier in der Mitte eines riesigen Experiments.

Alles weitere zu unseren Gesprächspartnern findest du hier und unter diesem Link.

Diese Folge kannst du dir auch via folgender Dienste anhören:

Spotify

Apple Podcasts

Soundcloud

RSS-Feed

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close